Außenminister Schallenberg

Auf diese Personen setzt Schallenberg

Wer jetzt der engste Kreis des Kanzlers ist

Kabinettsumbildung im Kanzleramt. Wer kommt, wer geht, wer bleibt.

Wien. Der bisherige Kabinettschef von Sebastian Kurz, Bernhard Bonelli, bleibt es auch unter Kanzler Alexander Schallenberg. Schallenbergs bisherige Sprecherin Claudia Türtscher wird Kabinettschefin-Vize und Sprecherin des Kanzlers. Johannes Frischmann, der diese Rolle unter Sebastian Kurz hatte und gegen den Ermittlungen laufen, geht vorerst auf Urlaub. Etienne Berchtold bleibt außenpolitischer Sprecher des Kanzlers. Lisa Wieser, bisherige Büroleiterin von Kurz, wechselt ebenso mit ihm in die Partei wie sein Sprecher Rupert Reif. Shilten Palathunkal übernimmt unter Schallenberg die Leitung der Stabsstelle.

Schallenberg setzt damit auf einen Mix aus seinen Leuten und ehema­ligen Mitarbeitern von Kurz. Der neue Kanzler hat aber auch offen gesagt, dass er sich „eng“ mit Kurz „abstimmen“ werde.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten