Ibiza-Affäre als Serie

Jahrestag 17. Mai

Ibiza Duell: Neue Serie, neues Buch

Pünktlich zum Jubiläum des Ibiza-Videos wird das Thema jetzt neu aufgerollt.

Es hat die dama­lige schwarz-blaue Regierung gesprengt und auch über unsere Grenzen hinaus für Aufregung gesorgt: das Ibiza-Video.

TV-Serie 

Die Dreharbeiten zur Sky-Miniserie Spektakulärer Skandal und abenteuerliche Farce – Die Ibiza-Affäre befinden sich zurzeit in der Endphase. Der Ibiza-Detektiv wird von Schauspieler Nicholas Ofczarek gespielt, Andreas Lust wird Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache verkörpern. Die Regie führt der Österreicher Christopher Schier, der schon an mehreren „Tatort“-Folgen beteiligt war. Auch Hintergrundgespräche und bisher unveröffentlichte Informationen sollen der neuen TV-Serie als Grundlage dienen.

Doppelschlag

Erscheinen soll die Fernsehserie rund um den Jahrestag der Veröffentlichung des Ibiza-Videos. Damit ist sie aber nicht die einzige Neuerscheinung mit diesem Themenschwerpunkt: Auch das geplante Enthüllungsbuch von Ex-FPÖ-Vizekanz­ler Strache soll an diesem Tag, dem 17. Mai, herauskommen.

Strache-Buch

Im Gegensatz zu der Fernsehproduktion hält sich der ehemalige FPÖ-Chef zu seinem Buchprojekt noch bedeckt. Genaue Details, was alles darin behandelt werden wird, gibt es derzeit noch nicht. Neben dem Erscheinungsdatum hat sein Enthüllungsbuch noch eine weitere Startschwierigkeit: Schon im Sommer 2019 veröffentlichten zwei deutsche Journalisten ein Aufdeckerbuch auf Grundlage des Skandalvideos. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten