FellnerLIVEBild | Karl-Heinz Grasser hat seine Sünden längst abgebüßt …

Wolfgang Fellner Blog

Als Öffnungs-Kanzler wird Kurz Neuwahl gewinnen

Ein Kommentar von ÖSTERREICH-Herausgeber Wolfgang Fellner.

Die gestrige Öffnung der Gastro, Kultur und Freizeit-Szene in unserem Land war überfällig. Es ist hoch an der Zeit, dass wir nicht mehr wie das Kaninchen vor der Schlange der Infektions-Zahlen sitzen.

Kanzler Kurz kann man es nicht hoch genug anrechnen, dass er als Erster den Mut zu dieser Öffnung hatte. Gegen das Orakel vieler Experten hat der Kanzler das Aufsperren gewagt – und damit Österreich auch zum Öffnungs-Vorreiter Europas gemacht.

Dass der „Öffnungs-Kanzler“ Kurz mit seinem Kultur-Öffner Kogler bei ihrem „Stelzen-Spatenstich“ im Schweizerhaus trotzdem viele Buh-Rufe kassiert haben, lässt sich leicht ­erklären: Wir haben bereits Wahlkampf im Land !

Die FPÖ- und Links-Wähler werden Kurz seine Falsch-Aussage im U-Ausschuss nicht mehr verzeihen und wollen den Rücktritt der Regierung erzwingen. An Neuwahlen führt deshalb kein Weg mehr vorbei.

Sebastian Kurz wird diese Neuwahl – vermutlich im September – klar gewinnen. Alle Umfragen zeigen: Das Öffnen des Landes und „Besiegen“ von Corona überwiegt das Schummeln im U-Ausschuss bei Weitem.

Zertrümmern wird es bei Neuwahlen die Grünen, die für ihre Charakter- und Rückgratlosigkeit, die sich an der Minus-Politikerin Sigi Maurer am übelsten manifestieren, die gerechten Wähler-Watschen kassieren werden. Die Neos werden Grün überholen.

Die Gewinner der Wahl werden neben Kurz sicher SPÖ und FPÖ sein. Die SPÖ stellt mit Rendi-Wagner die sympathischste und engagierteste Spitzenkandidatin – ihr fehlt für den großen Erfolg nur (noch) das politische Feuer.

Dieses Feuer hat dafür Herbert Kickl im Übermaß. Wenn der Polit-Brandstifter daran nicht verbrennt, wird er die FPÖ sicher wieder über 20 % führen.

Kanzler Kurz kann sich dann aussuchen, ob er künftig mit SPÖ oder FPÖ regiert. Beides ist besser als die türkis-grüne Desaster-Regierung, mit der ein Neustart nach Corona nicht mehr möglich sein wird.