Mit den ÖBB gratis in den Herbsturlaub

Die Silberregion Karwendel in Tirol

Mit den ÖBB gratis in den Herbsturlaub

Nachhaltig, bequem und noch dazu gratis!

Die Silberregion Karwendel macht ihren Gästen die Anreise heuer besonders einfach: ab fünf Übernachtungen ist die Fahrt in den Herbsturlaub mit den ÖBB nämlich kostenlos!
 
Im Tal gemütliche Unterkünfte, auf den Bergen honiggelbe Lärchenwälder, malerische Almen, frische Höhenluft und eine glasklare Weitsicht auf majestätische Gipfel. Damit die schöne Natur auch erhalten bleibt, gibt es im Herbst 2020 eine umweltschonende Anreisevariante in die Silberregion Karwendel in Tirol. Bis Ende Oktober erstattet der Tourismusverband allen österreichischen Gästen, die fünf Nächte in einer Partnerunterkunft nächtigen, die An- und Abreise mit den ÖBB von allen Bahnhöfen in ganz Österreich nach Jenbach/Schwaz und zurück. Das Auto kann also zuhause bleiben, denn auch die Transfers vom Bahnhof zur Unterkunft und retour werden organisiert. Inklusive sind außerdem alle Leistungen der „mobilen“ Silbercard Plus, mit der neben Vergünstigungen bei Museen, Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen auch alle regionalen Buslinien unbegrenzt kostenlos genutzt werden können.
 

Diashow: Slideshow Silberregion Karwendel

1/8
2/8
3/8
4/8
5/8
6/8
7/8
8/8
 
250 Kilometer Radwege und 13 E-Bike Verleihstationen
 
Die vielen Sehenswürdigkeiten in der alten Silberstadt Schwaz und der gesamten Silberregion Karwendel lassen sich außerdem leicht mit dem Rad erkunden. In einem Radius von 20 bis 30 Kilometern liegen das Silberbergwerk Schwaz, Burg Freundsberg, Schloss Tratzberg, Schloss Mitterhart, der Piller Wasserfall und die Wolfsklamm. In der Silberregion Karwendel gibt es 13 E-Bike-Verleihstationen mit über 70 E-MTB- und Citybikes. Denn für abgelegenere Ausflugsziele und sportliche Mountainbike-Touren sind Pedelecs die ideale gelenks- und konditionsschonende Alternative. 250 Kilometer Rad- und Bikewege stehen in der Silberregion Karwendel bereit. Unter den zwölf Genusstouren sind passende Strecken für jede Kondition: vom bekannten und fast flachen Innradweg, über viele Sehenswürdigkeiten und traditionsreiche Tiroler Gasthöfe bis hinauf zu den sonnenverwöhnten Hochplateaus und kurvigen MTB-Strecken der Silberregion Karwendel.