Oase der Entspannung im Alpengarten Joglland

Österreich

Oase der Entspannung im Alpengarten Joglland

Teilen

Wer in der Region Joglland-Waldheimat urlaubt, findet eine ruhige Auszeit inmitten atemberaubender Natur. Und wer ein perfektes Hotel sucht, ist im Joglland*** Hotel Prettenhofer, inmitten der traumhaften Region gelegen, goldrichtig. 

Peter Rosegger nannte die sanfte Bergwelt des Jogllandes und der Waldheimat in der Steiermark einst „das vergessene Land“. Dieser Landstrich mit seinen Dörfern am Ostrand des großen Alpenbogens lag immer schon etwas abseits des hektischen Lebens entlang der großen Verkehrsrouten – und dies hat sich bis heute nicht wirklich geändert. Wer Ruhe sucht, ist hier also goldrichtig. Ein traumhaftes Refugium in dieser bezaubernden Region ist das Joglland*** Hotel Prettenhofer, das Entspannung mit Bio-Sauna, Hallenbad und Massagen bietet.

Aktivitäten in der Natur

Vom Waldbaden, Wandern und Radfahren bis zum E-Biken und zum Motorradausflug – das Joglland bietet eine Vielzahl an Aktivangeboten für den perfekten Steiermark-Urlaub. Zahlreiche Wanderwege für Familien und Genusswanderer laden ein, diese beeindruckende Landschaft und ihre idyllisch gelegenen schönsten Plätze zu entdecken. Der 1.743 Meter hohe Hochwechsel, das Stuhleck (1.782 Meter) oder die Pretul (1.656 Meter) bieten auch die Möglichkeit für längere Wandertouren. Oben angekommen wartet die herrliche Aussicht in die Oststeiermark.

Moutainbiken ist in der schönen Region ein Hit.

Moutainbiken ist in der schönen Region ein Hit.

© Joglland Hotel Prettenhofer
× Moutainbiken ist in der schönen Region ein Hit.

Tipp: Entdecken Sie die Landschaft rund um das Joglland*** Hotel Prettenhofer auf Ihren Touren mit der Joglland Genuss-Card und Tipps vom Chef persönlich. Stärken Sie sich anschließend bei einem Glas Wein oder einer Tasse Kaffee auf der Panorama-Terrasse und kosten Sie sich durch die hausgemachten Torten- und Mehlspeisen sowie die herzhafte, regionale Kulinarik in unserem Restaurant. Apropos Restaurant.

Neue Genuss-Küche

Regionale Köstlichkeiten werden mit neuen Ideen zubereitet.

Regionale Köstlichkeiten werden mit neuen Ideen zubereitet.

© Joglland Hotel Prettenhofer
× Regionale Köstlichkeiten werden mit neuen Ideen zubereitet.

Matthias, der Sohn des Hauses, ist nach Auslandsaufenthalt im Schweizer Gourmetrestaurant wieder zurück im Joglland Hotel und bereichert mit neuen Ideen und frischem Wind zusammen mit Chefin Christine die herzhaft-regionale Küche des Hotels. Man besinnt sich im Besonderen auf Herkunft und Qualität der verwendeten Produkte und arbeitet eng mit heimischen Partnern für Fisch, Fleisch, Gemüse und Spirituosen zusammen. Was man hier auch gerne nach außen trägt, u.a. auch mit Touren und Besichtigungen in die Betriebe.
Laufend gibt es zusätzlich zu den beliebten Sternzeichenmenüs, neue kulinarische Highlights der Saison, wie hausgemachte Eissorten, Klassiker der Hausmannskost oder kreative Burgervarianten z. B. vom heimischen Wild.

Wohlfühl-Oase

Im Hotel locken Dampfbad, Bio-Sauna, Blockhaus-Sauna & Infrarotkabine.

Im Hotel locken Dampfbad, Bio-Sauna, Blockhaus-Sauna & Infrarotkabine.

© Joglland Hotel Prettenhofer
× Im Hotel locken Dampfbad, Bio-Sauna, Blockhaus-Sauna & Infrarotkabine.

Die Joglland Oase mit dem Wenigzeller Hallenbad erreichen Sie bequem vom Hotel aus durch den „Bademantelgang“. Im Wellnessbereich lockt ein Sport- und Wellnessbecken mit zwei 20 Meter langen Schwimmbahnen, ein Aromadampfbad, eine Bio-Sauna und Infrarotkabine, sowie eine urige Blockhaus-Sauna im Freien. Und in den Ruheräumen genießt man herrliche Stille.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo