Giorgio Chiellini jubelt für Italien

Italien-Kapitän ist "Typ des Turniers"

Ex-Stars singen Lobeshymne auf Chiellini

Ex-WM-Held Marco Tardelli hält den 36-jährigen Italien-Kapitän immer noch für den wichtigsten Spielerder "Squadra Azzura".

Kapitän Giorgio Chiellini ist aus Sicht des früheren italienischen WM-Helden Marco Tardelli (66) Italiens wichtigster Spieler bei dieser Fußball-EM. "Er schenkt der Mannschaft seine Erfahrung und das zählt bei einem Turnier. Sehr viel", sagte der Weltmeister von 1982 der "Gazzetta dello Sport" (Samstag-Ausgabe). Ähnlich wertschätzend äußerte sich auch Deutschlands Rekordnationalspieler Lothar Matthäus über den 36-Jährigen von Juventus Turin.

Chiellini sei für ihn der "Typ des Turniers", schrieb Matthäus in einer Kolumne für die deutsche Nachrichtenagentur dpa. "Giorgio Chiellini verkörpert beide Seiten des Fußballs, als eisenharter Verteidiger und zugleich als lächelnder, sympathischer Sportsmann. Er hat die EM auf seine Weise geprägt."

Matthäus, einst auch in der Serie A für Inter Mailand aktiv, gab sich als Fan der Spielweise der Auswahl von Trainer Roberto Mancini zu erkennen. Der Geist der italienischen Mannschaft sei schon bei der Hymne zu sehen. "So spielen sie auch, als Einheit, in der sie sich gegenseitig unterstützen, auch bei Fehlern. Das alles strahlt eine gesunde Energie aus, eine positive Stimmung. Das ist die Basis ihrer Erfolge", meinte der 60-Jährige.
 



Jetzt abstimmen! Wer wird Europameister?

Bisheriges Ergebnis der Abstimmung:

England 21%
Italien 79%