Fix: Sturm-Star Zulj wechselt nach Belgien

Überraschung

Fix: Sturm-Star Zulj wechselt nach Belgien

ÖFB-Nationalteamspieler wechselt mit sofortiger Wirkung zu Anderlecht.

Peter Zulj ist mit sofortiger Wirkung von Sturm Graz zu RSC Anderlecht gewechselt. Das bestätigte der belgische Fußball-Rekordmeister am Mittwochnachmittag. Demnach erhielt der ÖFB-Teamspieler einen Vertrag bis Sommer 2022. Über Ablösemodalitäten wurden keine Angaben gemacht.

Zulj hatte sich am Dienstagbereits  laut einem Bericht der belgischen Tagezeitung "Het Laatste Nieuws" (Online-Ausgabe) in Brüssel aufgehalten. Der Mittelfeldspieler hatte von Sturm freibekommen, um Gespräche mit Interessenten zu führen. Der 25-Jährige war zuerst mit einem Wechsel nach Italien in Verbindung gebracht worden. Nun ist es aber Anderlecht. Anderlecht ist nationaler Rekordmeister, befindet sich in der heimischen Jupiler League derzeit aber nur auf Rang fünf der Tabelle. Die Liga startet in Belgien am kommenden Wochenende in die Frühjahresmeisterschaft.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .