WAC

Neuer Torjäger für die Kärntner

WAC fand Joveljic-Nachfolger in Israel

Fußball-Bundesligist WAC hat einen Ersatz für Dejan Joveljic gefunden und bedient sich erneut in Israel. 

Der 23-jährige Mittelstürmer Tai Baribo unterschrieb im Lavanttal einen Vertrag über zwei Saisonen plus Option, gaben die Kärntner am Freitag bekannt. Baribo kommt vom israelischen Erstligisten Petah Tikva, wo er in abgelaufenen Saison als zweitbester Torschütze des Sechstplatzierten in 23 Spielen sechs Tore erzielte. In insgesamt 71 Erstliga-Partien traf er zwölfmal. 

Ähnlich erfolgreich wie Weissmann?

Bei den Kärntnern war nach dem Abgang des 17-fachen Saisontorschützen Joveljic noch eine Stürmerposition vakant gewesen. Der in der Vorsaison von Frankfurt ausgeliehene Serbe versucht nun bei der Eintracht unter Neo-Trainer Oliver Glasner erneut sein Glück. In der Saison 2019/20 schoss sich der Israeli Shon Weissman mit 30 Toren für den WAC zum Schützenkönig. 

"Wir sind froh, noch während der Vorbereitungszeit den letzten offenen Kaderplatz besetzt zu haben. Mit Tai haben wir einen Spieler verpflichten können, von dessen Qualitäten wir voll überzeugt sind und in den wir sehr hohe Erwartungen haben", sagte WAC-Trainer Robin Dutt.