RB Salzburg muss  auf Schiemer verzichten

Mindestens drei Wochen

RB Salzburg muss auf Schiemer verzichten

Defensivspieler mit Muskelfasereinriss an rechter Wade out

Nach dem ÖFB-Nationalteam muss auch Fußball-Meister Red Bull Salzburg auf Franz Schiemer verzichten. Beim Defensivspieler wurde nach seiner Rückkehr nach Salzburg ein Muskelfasereinriss an der rechten Wade diagnostiziert, der ihn für zumindest drei Wochen außer Gefecht setzt. Schiemer verpasst damit auf jeden Fall die Partien gegen den LASK (Sonntag auswärts und 9. April) sowie Sturm Graz (16. April auswärts).