Zieht es 'Arnie' zurück auf die Insel?

ÖFB-Star in England angeboten

Zieht es 'Arnie' zurück auf die Insel?

Artikel teilen

China-Legionär Marko Arnautovic wird mit einem Wechsel zurück nach England in Verbindung gebracht.

Steht Marko Arnautovic vor einer Rückkehr auf die Insel? Dem englischen "Sky Sports" zufolge soll der ÖFB-Star seinem Ex-Klub West Ham angeboten worden sein. "Arnie" steht seit Sommer 2019 bei Shanghai SIPG in China unter Vertrag, verließ die "Hammers" nach längerem Drängen auf den Wechsel. Das lukrative Jahressalär, dass ihm der chinesische Erstligist bot, soll mit ein Grund gewesen sein. Der Angreifer soll angeblich ein Wochengehalt von 220.000 Euro beziehen.

Doch gerade diese Summen lassen eine Rückhol-Aktion unwahrscheinlich erscheinen. Laut englischen Medienberichten soll das hohe Gehalt beim Premier-League-Klub nicht stemmbar sein. West Ham liegt in der Premier League derzeit an zehnter Stelle in der Tabelle.

Arnautovic spülte damals 22,4 Millionen Pfund in die Kassen, ein "schrecklicher Deal" wie es von West Ham damals hieß, doch der Spieler wollte den Transfer unbedingt erzwingen. Für die Hammers erzielte er in 59 Premier-League-Spielen 21 Tore.

China sei ein härteres Pflaster als er sich das vorgestellt habe, hatte der ÖFB-Stürmer bereits im vergangenen September gestanden. Zu wenig Training und die falsche Ernährung sollen die Leistungen des 31-Jährigen beeinträchtigt haben. Für Shanghai SIPG kam er im Jahr 2020 in 18 Spielen auf sieben Tore.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo