Mattersburg-Urgestein Bürger geht in die 2. Liga

Nach Konkurs

Mattersburg-Urgestein Bürger geht in die 2. Liga

Patrick Bürger unterschrieb beim SV Lafnitz.

Die ehemaligen Spieler des in Auflösung befindlichen SV Mattersburg verteilen sich weiter auf andere Fußballvereine im In- und Ausland. So angelte Zweitligist SV Lafnitz erfolgreich nach Stürmer Patrick Bürger. Als Spieler aus der Region passe der 33-Jährige "perfekt" in das Konzept der Oststeirer, stand auf deren Webseite zu lesen. Zur Laufzeit des Engagements machte der Club keine Angaben.