Rapid II muss Punkte gutmachen - FAC gefordert

Freitagsspiele 2.Liga

Rapid II muss Punkte gutmachen - FAC gefordert

Tabellenführer Liefering gegen angeschlagenes Amstetten - Rapid 2 will raus aus Tabellenkeller +++ Die Freitagsspiele in der Vorschau.

Die Hofmann-Elf will heute in Horn auf die Siegerstraße zurück.

Nach vier Spielen ohne Sieg und zwei Pleiten in Folge ist Rapid II Vorletzter. Heute (ab 18:30 im sport24-LIVE-Ticker) bekommt man es mit dem 13. Horn zu tun. Mit dem zweiten Saisonsieg könnte Grün-Weiß die Abstiegsplätze verlassen. Auch die Niederösterreicher sind seit vier Ligaspielen ohne vollen Erfolg. Das letzte direkte Duell ging im April 2018 3:1 an Horn.

FAC gegen LASK Juniors gefordert

Am Freitag (ab 18:30 im sport24-LIVE-Ticker) empfängt außerdem der FAC die LASK Juniors am FAC-Platz. Gegen die auswärts noch ungeschlagenen Oberösterreicher will sich die Mannschaft von Miron Muslic mit einem Sieg in die Ländermatchpause verabschieden.

Tabellenerster gegen angeschlagenes Amstetten

Tabellenführer FC Liefering trifft heute (ab  18:30 Uhr im sport24-LIVE-Ticker) im Heimspiel auf SKU Amstetten. Amstetten ist zurzeit auf dem Relegationsplatz und muss Punkte gutmachenn.  Das letzte Match ging mit einem 1:1 Unentschieden aus. 

GAK und Klagenfurt - Kopf an Kopf

Austria Klagenfurt gastiert heute Klagenfurt (ab 20:55 im sport24-LIVE-Ticker) beim GAK. Beide Mannschaften sind im oberen Tabellendrittel und nur zwei Punkte liegt GAK hinter Klagenfurt. 

Zweitliga-Spiel Kapfenberg - Austria Lustenau verschoben

Die ursprünglich für Freitag (18.30 Uhr) angesetzte Fußball-Zweitliga-Partie zwischen dem Kapfenberger SV und Austria Lustenau ist von der Bundesliga verschoben worden. Grund dafür sind mehrere Corona-Fälle bei den Vorarlbergern, die "bei der dritten Testung in Folge erneut neue positive Fälle zu verzeichnen hatten. Davon sind mittlerweile insgesamt 13 Akteure betroffen", teilte die Liga am Donnerstag mit.