Ägypten Mo Salah

Truppe rund um Salah

Ägypten im Achtelfinale des Afrika Cups

Teilen

Ägypten ist am Mittwoch ins Achtelfinale des Fußball-Afrika-Cups eingezogen. 

Das Team rund um Liverpool-Star Mohamed Salah besiegte Sudan in Yaounde durch ein Tor von Mohamed Abdelmoneim (38.) mit 1:0 und beendete damit die Gruppe D als Zweiter hinter Nigeria. Die "Super Eagles" gewannen gegen Schlusslicht Guinea-Bissau mit 2:0. 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo