Dieser Ex-Bayern-Star rechnet mit Pep ab

Er hat versagt

Dieser Ex-Bayern-Star rechnet mit Pep ab

Ex-Bayern-Ass lässt kein gutes Haar am Star-Trainer.

Nach dem Champions League-Aus sehen viele Experten Peps Werk bei den Bayern als unvollendet an. Ohne Champions League-Titel verabschiedet sich Guardiola im Sommer auf die Insel zu Manchester. Kritiker behauptet, dass durch das dreifache „Versagen“ in der Champions League, die Zeit bei den Bayern nun eine unvollendete Periode in der Vita des erfolgsverwöhnten Star-Trainers bleibt.

Harte Kritik an Star-Trainer
Nun meldete sich auch ein Ex-Bayern-Kicker zum Abschneiden des FCB - Ivica Olic. Olic spielte von 2009 – 2012 bei den Bayern und wartet nun mit heftigen Verbal-Attacken auf. In einem Interview mit einer kroatischen Tageszeitung geht der ehemalige Klassestürmer mit Pep hart ins Gericht: "Guardiola ist dreimal hintereinander im Halbfinale der Champions League rausgeflogen, und nach den hohen Standards der Bayern ist das ein Versagen".

„Pep wird nicht in Erinnerung bleiben“
Olic verweist auf Peps Vorgänger Heynckes mit dem die Bayern das Tripple holten. Dies sei der Maßstab der Münchner, dem Guardiola jedoch in seinen drei Jahren bei den Bayern gerecht wurde.

"Er hat von Jupp Heynckes übernommen, der alles gewonnen hat. Guardiola konnte dessen Erfolg nur nacheifern. Aber er hat es nicht geschafft, er wird nicht in Erinnerung bleiben“, zitiert ihn die Online-Ausgabe der Welt.

Olic selbst steht beim HSV momentan am Abstellgleis. Er wird die Hamburger Ende der Saison verlassen.