Fiese Spuckattacke gegen Messi

In Tokio

Fiese Spuckattacke gegen Messi

Der Weltfußballer musste in Tokio so einiges mitmachen.

Der mehrmalige Weltfußballer Lionel Messi hätte eigentlich großen Grund zur Freude. Schließlich holte er sich zusammen mit seinem CLub FC Barcelona den Club-WM-Titel. Aber ausgerechnet dafür bekam der Argentinier Ärger.

Spuckattacke
Beim Abflug des FC Barcelona aus Japan ist es am Flughafen in Tokio zu einem Zwischenfall gekommen. Mehrere Fans von River Plate, dem Finalgegner Barcelonas bei der Club-WM, sollen zwischen Pass- und Sicherheitskontrolle ihren Landsmann Lionel Messi beschimpft haben. Eine Person soll in Richtung des viermaligen Weltfußballers sogar gespuckt haben.

Torschütze
Messi hatte beim 3:0-Finalsieg von Barcelona am Sonntag gegen River Plate das 1:0 erzielt.