Paukenschlag: Coach entmachtet Neymar

Ärger um Superstar

Paukenschlag: Coach entmachtet Neymar

Superstar bekommt für seinen Aussetzer nun die Quittung.

Neymar hat keine gute Saison hinter sich. Der Brasilianer konnte mit dem PSG nur die Meisterschaft holen und fehlte zudem mehrere Monate verletzungsbedingt. Zuletzt sorgte der 27-Jährige auch vermehrt für Skandale. Für seinen jüngsten Aussetzer beim französischen Pokalfinale bekommt Neymar nun die Quittung.
 

Dani Alves ersetzt Neymar

Brasiliens Nationaltrainer Tite entmachtet Neymar kurz vor der Copa America und nimmt ihm die Kapitänsbinde weg. Wie der Verband mitteilte, wird Dani Alves die Selacao beim Heimturnier (14. Juni bis 7. Juli) aufs Feld führen. 
 
Neymar hatte beim Pokalfinale am 17. April einem gegnerischen Fan ins Gesicht geschlagen. Der PSG-Star wurde dafür für drei Spiele gesperrt.