Peinlich: Hier blamiert sich ein Flitzer vor Ibrahimovic

Ibra bleibt völlig cool

Peinlich: Hier blamiert sich ein Flitzer vor Ibrahimovic

Artikel teilen

Das Video sorgt für Lacher: Der schwedische Superstar bleibt unberührbar. 

USA. Zlatan Ibrahimovic bleibt cool wie immer: Nach dem Spiel seiner L.A. Galaxy gegen Colorado stürmten gleich zwei Flitzer auf den Superstar zu. Aber der Schwede "Ibra" bleibt unberührbar. Ein Video des Zwischenfalls erheitert derzeit das Netz. Die beiden Fans wollten offenbar ein Selfie mit Ibrahimovic machen, rutschen aber beide mit dem Handy in der Hand direkt vor ihm aus. Vielleicht war ihnen auch die Aufregung zu viel. Oder die Aura des schwedischen Torjägers brachte sie zu Fall. Dei Flitzer landen peinlicherweise auf dem Hintern. 

Völlig cool. Die Ordner stürmen herbei und wollen den Stürmer "sichern" – der allerdings bleibt wie immer mega-cool. 

OE24 Logo