Rapid- und Inter-Fan küssen sich in der U-Bahn

"Habt euch lieb"

Rapid- und Inter-Fan küssen sich in der U-Bahn

Werbung der Wiener Linien zum Valentinstag geht viral.

Starparade in Wien! Rapid bekommt es im Sechzehntelfinal-Hinspiel heute mit Topklub Inter Mailand zu tun. 36,5 Millionen Marktwert krachen auf 582,4 Millionen. "Das wird das Spiel des Jahres, ein Highlight", so Kapitän Schwab. Die Wiener empfangen den 3-fachen Champions-League-Sieger im ausverkauften Weststadion aber mit breiter Brust. "Von der Papierform haben wir keine Chance, aber die wollen wir nutzen", tönt Offensivmann Knasmüllner. Coach Kühbauer: "Wir trauen uns zu, diesen großen Gegner in die Knie zu zwingen." Gutes Omen: Seit August 2016 hat Rapid im Europacup zu Hause nicht verloren. Inter gewann zudem nur eines der letzten vier Liga-Spiele.
 
Dass das Top-Spiel ausgerechnet am Valentinstag stattfindet, hat die Wiener Linien zu einem besonderen  Posting veranlasst. Unter dem Motto „Habt euch lieb. Egal ob Valentinstag oder Match-Day ....“ küssen sich ein Rapid- und ein Inter-Fan in der U-Bahn. 
 
Die Resonanz auf das Posting ist enorm. Innerhalb kürzester Zeit haben es zahlreiche User kommentiert und geteilt.