kiesenebner bahre

fussball

Kiesenebner meldet sich fit

Artikel teilen

Aufatmen bei der Austria: Mittelfeldmotor Markus Kiesenebner wurde vor dem Spiel gegen Waregem rechtzeitig wieder fit.

Die Generalprobe ist mit dem Heim-Remis (1:1) gegen Superfund Pasching am Samstag zwar nicht nach Wunsch verlaufen, dafür folgte aber am Montag eine positive Nachricht aus dem Lager von Austria Magna. Markus Kiesenebner nahm das Training wieder auf, ist schmerzfrei und für das erste Gruppenspiel im UEFA-Cup am Donnerstag im Happel-Stadion (19.30 Uhr) gegen die SV Zulte Waregem einsatzbereit. Der Mittelfeldspieler hatte sich vor zwei Wochen im Bundesliga-Spiel gegen den GAK eine Seitenband-Zerrung im Knie zugezogen gehabt.

Günstige Kombi-Tickets
Für den ersten Auftritt des aktuellen Double-Gewinners, der derzeit in der Tabelle allerdings nur Vorletzter ist, wurden bisher fast 7.000 Karten im Vorverkauf abgesetzt. Die Wiener bieten für die zwei Heimspiele am Donnerstag gegen die Belgier und am 30. November (20.45 Uhr) gegen Sparta Prag günstige Kombi-Tickets an. Karten für beide Partien gibt es im Fan-Sektor für 25 Euro, normal muss man für ein Ticket 18 Euro zahlen.

OE24 Logo