So reagiert Arnie auf seinen Shampoo-Sager

Coole Reaktion

So reagiert Arnie auf seinen Shampoo-Sager

Marko Arnautovic sorgte nach dem Schweden-Match für Lacher.

Nach dem Sieg gegen Schweden sorgte Marko Arnautovic einmal mehr für Lacher. Nach dem Spiel wollte der England-Legionär Hein Lindner loben. "Chapeau!" wollte "Arnie" wohl sagen, um seinem Keeper Anerkennung und Respekt zu bekunden. Im Interview mit Laola1 hörte es sich aber ganz anders an. Auf die Frage, was der Offensivspieler zu Lindner sagte, antwortete Arnautovic:

"Wir brauchen einen Tormann, der die Bälle hält. Das hat er heute zweimal überragend gemacht, deswegen Shampoo an Heinzi Lindner"

>>> Hier nachlesen

Das Interview wurde schnell zum viralen Hit, ganz Österreich lachte über den lustigen Versprecher. Arnautovic selbst nimmt das Ganze mit Humor. Beim Training vor dem Nations-League-Auftakt gegen Bosnien erblickte er die Journalisten-Kollegen von Laola1, die mit ihm das Interview führten. Dabei griff sich der West-Ham-Star durch die Haare und sagte dazu schlicht „Head  & Shoulders“. Hoffentlich ist Arnautovic am Dienstag gegen Bosnien ähnlich gut gelaunt.

Hier geht’s zum Video