Wir sind stärker als bei der EURO 2016

Krankl-Kolumne

Wir sind stärker als bei der EURO 2016

Hans Krankl traut dem ÖFB-Team bei der EURO einiges zu.

Unser Team wird bei der EURO im kommenden Jahr eine bessere Figur als 2016 machen. Davon bin ich überzeugt. Alaba und Co. haben aus den Fehlern, die sie gemacht haben, sicher gelernt. Die ganzen Unstimmigkeiten und Streitereien wird es diesmal nicht geben. Auch der ÖFB hat aus den Fehlplanungen die Konsequenzen gezogen. Wenn alles passt, dann könnte unsere Mannschaft sogar die Gruppenphase überleben.

Unsere Stars sind bei ihren Klubs gesetzt

Fakt ist: Unsere Burschen sind reifer geworden, sind bei ihren Vereinen zum größten Teil auch Schlüsselspieler. Das sind auch absolute internationale Spitzenteams dabei. Dazu kommt: Die Stimmung innerhalb der Truppe scheint gut zu sein. Diese Mannschaft hat viel Qualität.

Bei EM warten andere Kaliber als in Quali

Jetzt müssen sie aber beweisen, wie stark sie wirklich sind. Sie müssen wissen, dass bei der Endrunde andere Kaliber als bei der Qualifikation warten. Das sind rundum stärkere Teams, da müssen sich unsere Nationalspieler gewaltig steigern. Ich traue ihnen das zu.