zellhofer

Steckbrief

Neo-Ried-Trainer Georg Zellhofer

Steckbrief des österreichischen Fußball-Trainers Georg Zellhofer, der am Donnerstag als Trainer der SV Ried präsentiert worden ist

GEORG ZELLHOFER (47 Jahre):

Geboren: 25. August 1960 in Waidhofen an der Ybbs (NÖ)
Familienstand: verheiratet mit Hilde
Kinder: 2 (Sohn Alexander, Tochter Alina)
Wohnort: Marchtrenk (OÖ)

Größte Erfolge:

ÖFB-Cupsieg mit Austria Magna (2007)
Aufstieg in die Red Zac-Liga mit SV Pasching (2001)
Meister der Red Zac-Liga mit SV Pasching (2002)
UEFA-Cup-Teilnahme mit Austria Magna (2007/08)
UEFA-Cup-Teilnahmen mit SV Pasching (2003/04 und 2004/05)
Dritter bzw. Vierter der Bundesliga mit SV Pasching (2004 und 2005)
Mit SV Pasching in sechs Saisonen von 2. OÖ-Landesliga in Bundesliga

Stationen als Trainer:

SV Pasching (August 1996 - Juli 2003 und Jänner 2004 - Jänner 2006)
Rapid Wien (Jänner 2006 bis August 2006)
Austria Magna (Oktober 2006 bis März 2008)
SV Ried (seit Mai 2008)

Stationen als Spieler:

Als Mittelfeldspieler war Zellhofer von 1977 bis 1992 für SC St. Peter/Au, SK Amstetten, Vorwärts Steyr, VOEST Linz, Sturm Graz, LASK, SU Weißkirchen und Amateure Steyr (Spieler-Trainer) tätig.

Für VOEST Linz und Sturm Graz bestritt Zellhofer zwischen 1980 und 1989 insgesamt 196 Spiele in der höchsten Spielklasse.