Rapid feiert Jahresabschluss

Mega-Show

Rapid feiert Jahresabschluss

Rauschende Weihnachtsfeier des Rekordmeisters mit mehr als 1.700 Gästen.

Rapid lud zur Weihnachtsfeier in die Pyramide Vösendorf - und mehr als 1.700 Gäste folgten dem Ruf. Unter ihnen selbstverständlich auch Prominenz aus Politik und Wirtschaft, wie zum Beispiel Kanzleramtsminister Josef Ostermayer, Finanzminister i. R. und Ex-Rapid-Boss Rudolf Edlinger, Stadträtin Renate Brauner oder auch Anwalt Werner Tomanek.

Nachlesen: Rapid trifft in Europa League auf Valencia

Diashow: Rapid feiert Jahresabschluss

1/14
Rapid feiert Jahresabschluss
Rapid feiert Jahresabschluss
2/14
Rapid feiert Jahresabschluss
Rapid feiert Jahresabschluss
3/14
Rapid feiert Jahresabschluss
Rapid feiert Jahresabschluss
4/14
Rapid feiert Jahresabschluss
Rapid feiert Jahresabschluss
5/14
Rapid feiert Jahresabschluss
Rapid feiert Jahresabschluss
6/14
Rapid feiert Jahresabschluss
Rapid feiert Jahresabschluss
7/14
Rapid feiert Jahresabschluss
Rapid feiert Jahresabschluss
8/14
Rapid feiert Jahresabschluss
Rapid feiert Jahresabschluss
9/14
Rapid feiert Jahresabschluss
Rapid feiert Jahresabschluss
10/14
Rapid feiert Jahresabschluss
Rapid feiert Jahresabschluss
11/14
Rapid feiert Jahresabschluss
Rapid feiert Jahresabschluss
12/14
Rapid feiert Jahresabschluss
Rapid feiert Jahresabschluss
13/14
Rapid feiert Jahresabschluss
Rapid feiert Jahresabschluss
14/14
Rapid feiert Jahresabschluss
Rapid feiert Jahresabschluss


Auf dem Programm standen neben einem Galadinner wie jedes Jahr mehrere witzige Showeinlagen. So kämpfte sich Coach Zoran Barišić tapfer durch das Lied Feliz Navidad, Roman Palfrader sorgte mit einem Comedy-Programm für lachende Gesichter.