Rooney sichert ManU Ligacup

England

Rooney sichert ManU Ligacup

Startstürmer schießt Favorit zum Final-Sieg über Aston Villa.

Manchester United hat den ersten Titel der Saison geholt und damit seine diesjährige Trophäenjagd erfolgreich eröffnet. Das Team von Trainer-Legende Sir Alex Ferguson gewann am Sonntag das englische Ligacup-Finale gegen Aston Villa mit 2:1 (1:1). Stürmerstar Wayne Rooney war mit seinem Sieg-Treffer in der 74. Minute einmal mehr Matchwinner für die "Red Devils".

Außenseiter Aston Villa war vor über 88.500 Zuschauern im Londoner Wembley-Stadion durch einen Elfmeter von James Milner (5.) früh in Führung gegangen. Doch danach übernahm ManUnited die Regie und glich fast postwendend durch Michael Owen (13.) aus. Am Schluss war es wieder einmal Rooney - in der Premier League 23-facher Saison-Torschütze -, der Ferguson erneut jubeln ließ.

Neben seinen Titelchancen in der Meisterschaft hat der regierende Meister auch in der Champions League noch alle Möglichkeiten. United gewann das Achtelfinal-Hinspiel beim AC Milan mit 3:2 und könnte am 10. März in Manchester das Weiterkommen perfekt machen.