Wenn die Austria gegen Rapid Titel fixiert...

Krankls Kommentar

Wenn die Austria gegen Rapid Titel fixiert...

Hans Krankl über die aktuelle Situation bei den Wiener Großklubs.

Die laufende Saison ist eh schon schwer zu ertragen für alle, die grünes Blut haben. Rapid steckt seit Wochen in der Krise. Und die Wiener Austria marschiert zum Meistertitel. Das ist natürlich alles andere als schön für mich als Rapidler.

Die Austria hat sich den Titel einfach verdient
Dennoch muss man es sportlich sehen: Die Austria hat sich diesen Titel einfach verdient. Für mich ist gar keine Frage mehr, ob die Violetten Meister werden. Die Frage ist nur noch: Wann fixieren sie die Meisterschaft? Denn der Vorsprung der Stöger-Elf ist jetzt schon uneinholbar. Zumal Salzburg eine einzige Enttäuschung ist.

Traue Schöttel zu, dass er die Krise meistert
Nicht auszudenken, wenn die Austria ausgerechnet im Heimspiel gegen Rapid in der 30. Runde die Meisterschaft fixiert. Das wäre wirklich keine schöne Vorstellung. Und es wäre auch eine problematische Konstellation. Wer weiß? Vielleicht fängt sich Rapid ja bald und kann heuer noch ein Derby gewinnen … Irgendwann muss ja die Trendwende kommen. Und ich traue Coach Peter Schöttel zu, dass er die Krise meistert.