rossi

MotoGP

100. Grand-Prix-Triumph von Rossi

Er verwies Jorge Lorenzo und Casey Stoner auf die Plätze.

Valentino Rossi aus Italien hat als zweiter Motorrad-WM-Fahrer nach seinem Landsmann Giacomo Agostini 100 Siege geschafft. Der Yamaha-Pilot kam am Samstag im WM-Lauf um den GP der Niederlande in der "Königsklasse" MotoGP zu seinem Jubiläumserfolg. Er verwies seinen Teamkollegen Jorge Lorenzo aus Spanien und den Australier Casey Stoner auf Ducati auf die Plätze. Mit dem Sieg übernahm der Titelverteidiger zugleich die alleinige Führung im Gesamtklassement.