vettel action

Formel 1

Bestzeit für Vettel bei Jerez-Tests

Artikel teilen

Fleißigster Pilot war Michael Schumacher, der 111 Runden drehte.

Der Deutsche Sebastian Vettel hat am Mittwoch zu Beginn der zweiten Formel-1-Testwoche in Jerez de la Frontera im neuen Red-Bull-Boliden RB6 die Tagesbestzeit erzielt. Fleißigster Pilot war am Mittwoch Rekordchampion Michael Schumacher, der nach dem Regen am Morgen die besser werdenden Verhältnisse nutzte und mit dem neuen Mercedes-Silberpfeil insgesamt 111 Runden auf dem 4,4 km langen "Circuit de Jerez" fuhr. Die Tests in Andalusien dauern noch bis Samstag.

Ergebnisse vom Mittwoch
1. Sebastian Vettel (GER) Red-Bull-Renault 1:22,593 Minuten (99 Runden)
2. Lewis Hamilton (GBR) McLaren-Mercedes +0,424 Sekunden (72)
3. Felipe Massa (BRA) Ferrari 0,611 (72)
4. Sebastien Buemi (SUI) Toro-Rosso-Ferrari 0,729 (79)
5. Pedro de la Rosa (ESP) Sauber-Ferrari 0,774 (76)
6. Michael Schumacher (GER) Mercedes 1,210 (111)

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo