Top-Stars im Anflug auf das Mega-Event

Spielberg

Top-Stars im Anflug auf das Mega-Event

Artikel teilen

Der heimische F1-Grand-Prix wird auch heuer zum Schaulaufen der Top-Stars.

Spielberg. Bis zum Schluss ließ sich Veranstalter Red Bull nicht in die Karten ­blicken! Doch wie Insider berichten, gibt es auch heuer wieder einen Überraschungsgast aus ­Hollywood. Zur Erinnerung: Beim GP von Silverstone tauchte in der letzten Woche kein Geringerer als Action-Superstar Tom Cruise in der Mercedes-Box auf.

Aktuell kann die offizielle VIP-Liste mit diesen Kalibern noch nicht aufwarten. Stattdessen setzt man in der Steiermark lieber auf heimische und internationale Sportstars wie Doppelolympiasiegerin Anna Gasser oder den ehemaligen Skistar Aksel Lund Svindal. Marcel Hirscher dürfte ebenfalls in der Steiermark vor Ort dabei sein. Der Neo-Ski-Boss (Van Deer) hat zumindest Neuzugang Henrik Kristoffersen als Gast gemeldet.

Aus Deutschland reisen die Chartstürmer Bausa und RIN an. Unmittelbar vor dem Rennstart um 15 Uhr (live ORF 1 & ServusTV) erklingen hingegen klassische Töne: Klavier-Genie Rudolf Buchbinder spielt am Flügel die österreichische Bundeshymne.

  

OE24 Logo