Hamilton

Motorsport-News

Kurios: Hamilton lüftet sein Geheimnis

Artikel teilen

Dreifach-Weltmeister überrascht seine Fans mit einer Ankündigung.

Lewis Hamilton ist kein Kostverächter: Er feiert gern Partys, umgibt sich mit hübschen Frauen, tankt so neue Kraft für die Formel 1. Über die sozialen Medien lässt er seine Fans teilhaben. Er gewährt mit Fotos und Videos intime Einblicke. Unlängst kündigte er bei Snapchat sogar einen Lebenswandel an: "Ich befinde mich auf meiner Mission, Veganer zu werden."

Am Rande des Singapur-GP holt er auf Nachfrage zu einer mehrminütigen Rede aus. "Ja, ich versuche, vegan zu leben. Vor zwei Jahren habe ich aufgehört, rotes Fleisch zu essen. Dieses Jahr habe ich auf Huhn verzichtet, habe es jedoch nicht durchgehalten. Jetzt ziehe ich es wieder durch", sagte er. Und wusste damit zu überraschen.

Er mahnt zu mehr Respekt vor der Natur und verurteilt Grausamkeiten an Tieren. Nicht nur deshalb entschied er sich aber für den veganen Weg: "Ich habe viele Freunde, die gesund sind, voller Energie. Und es gibt auch genug Studien, die zeigen, dass es der gesündeste Lebensweg ist."

Für Hamilton läuft es rund

Er wolle nicht in zehn oder 20 Jahren an Diabetes oder Herzproblemen leiden. "Es ist die persönliche Entscheidung jedes Einzelnen. Aber das Verrückte ist: Wenn man die Krankheiten hat, will man was verändern. Ich möchte mich gleich davor schützen und denke, es ist der richtige Weg", stellt Hamilton klar.

Für ihn lief es zuletzt nach Wunsch: Seit der Sommerpause gewann er alle Rennen (Spa, Monza, Singapur) und holte 44 Punkte mehr als Sebastian Vettel. In der WM liegt er nach dem Überraschungscoup vom Sonntag mit 28 Zählern vor dem Ferrari-Star.

OE24 Logo