Rad-Profi Anna Kiesenhofer bei Olympia 2020

Olympia-Liveticker

Kiesenhofer mit Chance auf Sensations-Gold

Olympiadebütantin Anna Kiesenhofer greift nach der großen Sensation. Im Radstraßenrennen als österreichische Einzelkämpferin behauptet sich sie sich gegen die Konkurrenz.

Hier die Entscheidung im Sport24-Liveticker:



 10:26

Auf Wiedersehen!

Gratulation an Anna Kiesenhofer! Was für eine grandiose Leistung! Wir verabschieden uns und sagen DANKE für Ihre Aufmerksamkeit. Bis zum nächsten Mal im Sport24-LIVE-Ticker

 10:15

Silber & Bronze

Siilber schnappt sich van Vleuten - Bronze geht an Longo Borghini.

 10:14

Historischer Triumph

Für den österreichischen Radsport ist es die erste Goldmedaille seit jener von Adolf Schmal im Bahn-12-Stundenrennen bei den ersten Spielen der Neuzeit 1996 in Athen. Die ÖOC jubelte erstmals seit den Spielen 2004 in Athen wieder über Gold bei Sommerspielen. Damals waren zuletzt die Tornado-Segler Roman Hagara und Hans-Peter Steinacher erfolgreich, drei Tage zuvor hatte Triathletin Kate Allen Gold geholt.

 10:13

GOLD für Österreich!!!

Die große Sensation ist perfekt! Österreich hat seine erste Medaille! Anna Kiesenhofer fährt zu Gold im Straßenrennen!

 10:09

Countdown zum Triumph

Nur noch wenige Meter zur großen Olympia-Überraschung! Anna Kiesenhofer führt weiter das Feld an.

 10:08

Endspurt! Die letzten drei Kilometer sind zu fahren.

 10:07

Mit entschlossenem Blick fährt Kiesenhofer dem größten Triumph ihrer Karriere entgegen. Hinter ihr verdichtet sich die Gruppe der Verfolgerinnen.

 10:05

Schlussphase

Nach wie vor steckt unsere Anna nicht zurück! Die Erschöpfung ist allen anzumerken. Jetzt geht es in die heiße Schlussphase!

 10:03

Vorsprung-Update

Noch 5,5 Kilometer! Der Vorsprung von Kiesenhofer auf die erste Verfolgerin liegt bei 2:50 Minuten.

 09:58

Finale 10 km

Weniger als 10 Km noch zu fahren. Anna Kiesenhofer tritt unaufhörlich in die Pedale. Zwischendurch entkommt der gebürtigen Mistelbacherin ein Schmunzeln. Es wäre die große Olympia-Sensation sollte sie sich mit einer Medaille belohnen.

 09:47

Durchhalten!

Ganze 4:14 Minuten an Vorsprung hat sich Kiesenhofer auf das Hauptfelderarbeitet! Jetzt heißt es weiter durchhalten.

 09:45

Bleib dran Anna!

Mittlerweile ist der Vorsprung auf van Vleuten auf knapp über 2 Minuten angewachsen. Kisenhofer wirkt weiterhin hochkonzentriert - weiter Daumen drücken!

 09:44

Sie ist fünffache Staatsmeisterin, war 2019 Fünfte bei der Zeitfahr-Europameisterschaft und ist die einzige Frau in Österreichs kleinem Straßenradteam in Tokio. Auf Radsport hat sie sich relativ spät konzentriert, erst mit 22 Jahren. Zuvor war sie Triathletin, Radfahren stellte sich als ihre beste Disziplin heraus.

 09:43

Infos über unsere Medaillenhoffnung

Kiesenhofer galt vor dem Rennen als Außenseiterin und ist quasi Amateurin. Sie arbeitet an der École polytechnique fédérale de Lausanne. Im Brotberuf Mathematikerin und Expertin für partielle Differentialgleichungen.

 09:41

Vorsprung

1:53 Minuten auf die erste Verfolgerin Annemiek van Vleuten hat sich unsere Rad-Überraschung erarbeitet. Dran bleiben Anna!

 09:37

Herzlich willkomen zum Sport24-LIVE-Ticker!

Anna Kiesenhofer fährt sensationell um Gold mit! Die Österreicherin zog vom Start weg voran und hält sich seitdem in der Top-Gruppe an der Spitze.