Alle Österreicher ausgeschieden

Judo-EM

Alle Österreicher ausgeschieden

Albert Fercher und Peter Scharinger scheiterten in ihren Klassen frühzeitig.

Am zweiten Tag der Judo-EM in Wien sind alle Österreicher vorzeitig ausgeschieden. Albert Fercher musste sich in der zweiten Runde der Gewichtsklasse bis 81 kg Sergiu Toma aus Moldawien mit zwei Waza-ari-Wertungen geschlagen geben und blieb damit ebenso unplatziert wie Peter Scharinger, der in der Kategorie bis 73 kg dem Russen Batrads Kaitmasow mit Ippon unterlag. Die Einzel-Titelkämpfe werden am Samstag mit den fünf schwersten Gewichtsklassen abgeschlossen, Sonntag folgt der Teambewerb.