Deutschland gewinnt auch 2. EM-Spiel

Basketball

Deutschland gewinnt auch 2. EM-Spiel

Dirk Nowitzki war mit 21 Punkten einmal mehr bester Werfer.

Deutschlands Basketball-Nationalteam hat am Donnerstag auch sein zweites Match bei der EM in Litauen gewonnen. Nach dem Auftakt-Erfolg gegen Israel setzten sich Dirk Nowitzki und Co. in Gruppe B gegen Italien 76:62 durch. Die Italiener stehen nach der bereits zweiten Pleite vor dem Ausscheiden und somit auch vor dem Ende des Traums von der Olympia-Teilnahme. Dirk Nowitzki führte die Deutschen mit 21 Punkten und zwölf Rebounds zum Sieg.

Auch Serbien mit einem 92:77 gegen Lettland und Frankreich mit einem 85:68 gegen Israel sind in der Gruppe B noch unbesiegt. In Gruppe C sorgte Mazedonien mit einem 78:76-Erfolg gegen Kroatien für die erste Überraschung des Turniers.