Memphis erkämpft Entscheidungsspiel

NBA

Memphis erkämpft Entscheidungsspiel

Die Grizzlies glichen vor den eigenen Fans gegen Oklahoma City aus.

Die Memphis Grizzlies haben im Play-off der nordamerikanischen Basketball-Profiliga (NBA) ein Entscheidungsspiel gegen Oklahoma City Thunder erzwungen. Die Grizzlies glichen am Freitag vor den eigenen Fans dank eines 95:83-Erfolgs (Zach Randolph verzeichnete 30 Punkte und 13 Rebounds) in der Serie zum 3:3 aus. Oklahoma hat im 7. Match am Sonntag Heimvorteil, der Gewinner trifft im Finale der Western Conference (NBA-Halbfinale) auf die Dallas Mavericks.

Memphis hatte vor dieser Saison kein Play-off-Match gewonnen und war dreimal (2004, 05, 06) gescheitert. Heuer überraschten Marc Gasol und seine Kollegen mit einem Erstrunden-Erfolg über San Antonio, das beste Team des Grunddurchgangs in der Western Conference.

Ergebnis

Memphis Grizzlies - Oklahoma City Thunder 95:83
Stand 3:3. Entscheidungsspiel am Sonntag; Sieger im Halbfinale gegen die Dallas Mavericks.