tom boonen

Rad-WM

Titelverteidiger Boonen führt belgisches Team an

Artikel teilen

Titelverteidiger Tom Boonen führt belgisches Aufgebot für das Straßenrennen der Rad-WM in Salzburg am 24.9. an.

Nationaltrainer Carlo Bomans glaubt aber an die Stärke aller Nominierten. "Ihre Leistungen in den vergangenen Wochen haben bewiesen, dass alle gut über die Hügel kommen und im Finale eine Rolle spielen können. "

Boonen wird aber als Kapitän fungieren und hat in Nick Nuyens, Kevin Hulsmans und Serge Baguet drei Kollegen seines Quick-Step-Rennstalls zur Unterstützung an der Seite. Mit dabei ist auch Bernhard Eisels fdjeux-Kollege Philippe Gilbert. Bomans glaubt nicht, dass der Rundkurs für Sprinter Boonen zu schwierig ist. "In den 12 Runden in Salzburg sind insgesamt 24 Steigungen zu bewältigen. Bei der Flandern-Rundfahrt sind es 30 und Boonen hat sich dennoch durchgesetzt."

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo