Argentinien-Star überfährt absichtlich seine Ex-Frau

Stars & Sport

Argentinien-Star überfährt absichtlich seine Ex-Frau

Artikel teilen

Eduardo Salvio überfuhr seine Ex-Frau und befindet sich nun auf der Flucht. 

Schwere Vorwürfe gegen Boca-Juniors-Profi Eduardo Salvio. Der 31-Jährige soll seine Ex-Frau absichtlich mit dem Auto überfahren haben. Medienberichten zufolge befindet sich der Argentinier nun auf der Flucht – die Polizei fahndet nach ihm.

Magali Aravena soll ihren Ex-Mann Donnerstagfrüh aufgesucht haben. Das ehemalige Ehepaar begann zu streiten, die Situation eskalierte völlig. Als sich seine Ex-Frau vor das Auto stellte, soll der ehemalige Profi von Benfica Lissbaon und Atletico Madrid sie absichtlich überfahren und dann geflohen sein. Unklar ist, ob Salvio tatsächlich selbst oder eine Begleitung am Steuer saß. Aravena musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Welche Verletzungen sie erlitt, ist bisher nicht bekannt.

© Getty
Argentinien-Star überfährt absichtlich seine Ex-Frau
× Argentinien-Star überfährt absichtlich seine Ex-Frau
 Eduardo Salvio (Nr. 18) bei der WM 2018

Eduardo Salvio gilt in seiner Heimat als großer Star. Der rechte Außenverteidiger spielte insgesamt 14 Mal für die Nationalmannschaft und nahm auch an der WM 2018 teil.
    

OE24 Logo