Arnautovic

Inter will Superstar zurück

Transfer-Kracher: Wirbel um Arnautovic

Marko Arnautovic steht vor der Rückkehr zu Inter – das berichten englische Medien.

Zwei Tage vor dem so wichtigen EM-Qualispiel unseres Teams gegen Slowenien ist Goalgetter Marko Arnautovic in der englischen Medienwelt wieder einmal in aller Munde: Wie die Sun und weitere Quellen übereinstimmend berichten, steht der 30-Jährige im Fokus von Inter Mailand. Antonio Conte, Neo-Coach der „Nerazzurri“, hat unseren Team-Stürmer ganz oben auf seiner Wunschliste. Als Ablöse stehen 34 Millionen Euro im Raum. Erst im Jänner hatte Arnautovic nach wochenlangen Wechselgerüchten in Richtung China seinen Vertrag bei West Ham bis Sommer 2023 verlängert. Bei den Hammers kam er in dieser Saison auf 11 Tore und 4 Assists in 30 Spielen.

Arnautovic gewann mit Italienern 2010 das Triple

Für Arnautovic wäre ein Wechsel zum 4. der abgelaufenen italienischen Liga eine Rückkehr: Von 2009 bis 2010 kickte er unter Star-Trainer José Mourinho ein Jahr für die Mailänder. Er gewann mit Inter dabei sogar das Triple aus Meisterschaft, Cup und Champions League. Allerdings kam er dabei nur zu drei Pflichtspieleinsätzen.