Wahnsinn: So viel casht Mourinho als TV-Experte

stars-und-sport

Wahnsinn: So viel casht Mourinho als TV-Experte

Artikel teilen

Star-Trainer casht bei neuem Arbeitgeber ordentlich ab.

José Mourinho hat nach seiner Entlassung bei Manchester United keine Lust auf Abstand vom Fußball. "The Special One" soll bereits einen neuen Job bei "beIN Sports" haben. Laut der "Times" agiert Mourinho als TV-Experte und lässt sich seinen Einsatz fürstlich entlohnen.

Angeblich kassiert der 55-Jährige rund 67.000 Euro pro Spiel vom katarischen Sport-Sender. Der erste Einsatz des Portugiesen steigt am Donnerstag. Mourinho analysiert zuerst die Asien-Cup-Partie zwischen Saudi-Arabien und Katar, bevor er am Samstag beim London-Derby zwischen seinem Ex-Klub Chelsea und dem FC Arsenal im Einsatz ist.

Doch der exzentrische Star-Coach muss dabei ein wenig Acht geben. Laut „Times“ darf Mourinho nicht über seinen ehemaligen Verein Manchester sprechen. Dies hätten sich die „Red Devils“ bei der Vertragsauflösung, die Mourinho 16,6 Millionen Euro einbrachte, vertraglich zusichern lassen.

OE24 Logo