Dominic Thiem

Thiem

Dominic Thiem wird verewigt: Tennisstar bekommt Wachsfigur

Artikel teilen

Der österreichische Tennisstar wird im Madame Tussauds einen Platz einnehmen. Bei der Enthüllung seiner Wachsfigur wird er auch höchstpersönlich teilnehmen.

Nächste Woche Donnerstag (6. Oktober) um 19 Uhr soll die große Enthüllung im Madame Tussauds in Wien stattfinden. Das 29-jährige Tennis-Ass Dominic Thiem bekommt seine eigene Wachsfigur, welche in eine Reihe mit Sportgiganten wie Herbert Prohaska oder David Alaba eingereiht wird. „Das Team von Madame Tussauds hat lange und hart dafür gearbeitet. Es ist eine Ehre für mich, bald im historischen Wachsfigurenkabinett vertreten sein zu dürfen. Ich kann es kaum erwarten, mich bald selbst zu sehen“, meint der Tennisstar über seiner Verewigung.

Aktuell kämpft der Österreicher darum, wieder in die Top 100 der ATP-Rangliste zu kommen - ob ihm seine neue Wachsfigur das nötige Selbstbewusstsein dafür gibt, bleibt abzuwarten.

Enger Terminplan im Oktober

Nach der Präsentation im Madame Tussauds steht für Thiem ein enger Terminplan an. Ab 10. Oktober spielt er in Gijón, ab 17. Oktober in Antwerpen und von 22. bis 30. Oktober darf er in seiner Heimat bei den Erste Bank Open aufschlagen. Beim Turnier in der Wiener Stadthalle kann sich der US-Open-Gewinner von 2020 wieder mit Größen wie Daniil Medvedev, Stefanos Tsitsipas oder Jannik Sinner messen.

OE24 Logo