Jubel bei den Bucks

Matchball für Milwaukee in NBA-Play-offs

Die Milwaukee Bucks haben am Mittwoch in den NBA-Play-offs einen 91:87-Auswärtssieg über die Atlanta Hawks gefeiert und sind damit in der "best of seven"-Serie der ersten Runde mit 3:2 in Führung gegangen. Rookie-Point-Guard Brando Jennings führte die Gäste, die nun im Heimspiel am Freitag den ersten Matchball haben, mit 25 Punkten an.

Im zweiten Match des Tages verpasste Utah Jazz mit einer 102:116-Niederlage bei den Denver Nuggets den vorzeitigen Aufstieg und führt nun in der Serie vor dem Heimspiel am Freitag nur noch 3:2. Matchwinner für die Hausherren war Carmelo Anthony mit 26 Punkten und elf Rebounds. Aufseiten von Utah ragte Point Guard Deron Williams mit 34 Zählern und 10 Assists heraus.

NBA-Play-off-Ergebnisse - 1. Runde, jeweils Spiel fünf der "best of seven"-Serie: Eastern Conference: Atlanta Hawks - Milwaukee Bucks 87:91 - Stand in der Serie: 2:3 Western Conference: Denver Nuggets - Utah Jazz 116:102 - Stand in der Serie 2:3