35 Punkte von LeBron James (li.)

NBA-Play-offs: Cleveland gegen Boston 1:0 voran

Artikel teilen

LeBron James, der erneut als wertvollster Spieler ("MVP") des NBA-Grunddurchgangs ausgezeichnet worden ist, war im ersten Eastern-Conference-Halbfinale nicht zu stoppen. "King James" führte die Cleveland Cavaliers mit 35 Punkten zum 101:93-Heimsieg über Rekordmeister Boston Celtics. Das zweite Match der "best of seven"-Serie findet Montagnacht erneut in Cleveland statt.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo