NFL: Verletzungs-Schock um Star-Quarterback

nfl

NFL: Verletzungs-Schock um Star-Quarterback

Artikel teilen

Grenn Bays Aaron Rodgers erlitt einen Schlüsselbeinbruch.

Die Green Bay Packers verloren nicht nur ihr Match in Minnesota 10:23, sondern auch ihren Quarterback Aaron Rodgers wegen eines Schlüsselbeinbruchs bis Saisonende. Ein schwerer Schock für die "Cheeseheads". Der Spielmacher wurde von Minnesota-Linebacker Anthony Barr getackelt und zu Boden geworfen.

Der 33-Jährige fiel hart auf die Schulter und verletzte sich schwer. Mit dem Schlüsselbeinbruch ist eine längere Pause gewiss, das Saisonende droht. Die Packers müssen sich nun entscheiden, ob sie ihren Quarterback operieren oder konservativ behandeln lassen wollen.

Ohne ihren Starspieler und Quarterback müssen sich die Packers jetzt was einfallen lassen. "Wir werden uns zusammensetzten und einen Game-Plan für die Begegnung gegen die Saints erstellen", wollte auch Coach McCarthy das katastrophale Spiel abhaken.

OE24 Logo