Niederlage können wir nicht auf uns sitzen lassen

Koglers WM-Blog

Niederlage können wir nicht auf uns sitzen lassen

Armin Kogler über die Pleite der ÖSV-Adler von der Großschanze.

Keine Medaille für uns auf der Großschanze ist natürlich eine große Enttäuschung. Kamil Stoch ist ein würdiger Weltmeister, er hatte auf der Großschanze nichts anbrennen lassen. Schon im ersten Durchgang war ihm ein Tausendgulden-Flug ­gelungen. Bei Rückenwind so federleicht ­einen Telemark hinzusetzen, war wirklich schon weltmeisterlich.

Schlierenzauer hat andere Ansprüche
Die Ansprüche von Gregor Schlierenzauer sind freilich andere, aber er hat schon im Vorfeld ­gesagt, dass er keine Maschine ist. Leid tut mir Wolfgang Loitzl, denn er springt genau so, wie er die Vierschanzentournee gewonnen hat. Ihm ist bei der WM wieder so richtig der Knopf aufgegangen. Diese Niederlage können wir nicht auf uns sitzen lassen. Sie wird die Mannschaft zusammenschweißen. Im ­Teambewerb werden wir zurückschlagen.