ÖSV-Star Marcel Mathis tritt zurück

Paukenschlag

ÖSV-Star Marcel Mathis tritt zurück

Skirennläufer Marcel Mathis beendet seine aktive Karriere.

„Die Flasche ist leer“, schrieb er am Sonntag in den sozialen Medien. Der 26-jährige ÖSV-Star konnte in den vergangenen Jahren nicht mehr an seine erfolgreichste Saison vor fünf Jahren anschließen. „Es war nie mein Ziel, nur einfach mitzufahren, sondern ich wollte immer richtig gut fahren“, so Mathis in einem Statement am vergangenen Sonntag. "Das habe ich nicht mehr geschafft und deshalb bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass ich mich vom professionellen Skifahren verabschiede.“

Der Riesentorläufer wurde 2013 Team-Weltmeister und ist im Weltcup zweimal auf Platz drei gefahren. Das ÖSV-Ass lebt inzwischen seit gut sechs Monaten in England und ist dort beruflich tätig.