Premierensieg für Deutschen Birnbacher

Biathlon

Premierensieg für Deutschen Birnbacher

Österreicher liefern im Sprint gute Team-Leistung ab, verpassen aber das Podest.

Der Deutsche Andreas Birnbacher hat am Donnerstag in Oslo zum Auftakt des Saison-Finales der Biathleten seinen ersten Einzel-Weltcupsieg gefeiert. Der 29-Jährige gewann das letzte Sprint-Rennen des Winters in 26:14,6 Minuten 10,2 Sekunden vor dem Schweden Björn Ferry und 44,0 Sekunden vor seinem Landsmann Alexander Wolf. Die Österreicher mit einem Quartett in den Top 20 brachten Christoph Sumann (+1:06,9) und Daniel Mesotitsch (1:09,5) als Siebenten und Neunten in die Top Ten.