Raich und Schild bleiben Atomic treu

Ski alpin

Raich und Schild bleiben Atomic treu

Ski-Traumpärchen verlängerte beim Salzburger Ski-Hersteller bis 2014.

Die österreichischen Alpinski-Stars Benjamin Raich und Marlies Schild werden auch in den kommenden zwei Saisonen auf Atomic um Siege kämpfen. Beide verlängerten ihre Verträge mit dem Ausrüster bis 2014. 2013 stehen mit den Heim-Weltmeisterschaften in Schladming und 2014 mit den Olympischen Spielen in Sotschi zwei Großereignisse auf dem Programm.

"Es ist eine erfolgreiche Partnerschaft mit viel Potenzial, deshalb setzten wir sie auch fort", sagte Raich. "Atomic arbeitet so hart am Erfolg wie ich, und alle sind mit Begeisterung für diesen wundervollen Sport dabei", begründete Schild die Entscheidung. Raich hat in seiner Karriere 36 Weltcuprennen gewonnen, Schild 35. Beide sind mehrfache Olympia- und WM-Medaillengewinner.