Schlierenzauer

skispringen

Schlieri feiert Comeback im Einzel

Artikel teilen

Gregor Schlierenzauer will am Sonntag (16.15 Uhr) im Einzel voll angreifen.

Nach zehnwöchiger Weltcup-Pause feiert Gregor Schlierenzauer am Sonntag in Lahti sein Einzel-Comeback im Weltcup.

„Meine Motivation ist auf jeden Fall nach wie vor voll da. Ich bin froh, dass ich nun wieder im Weltcup dabei bin“, kann es der 29-Jährige kaum erwarten. Für ihn geht es jetzt auch um ein Ticket für die Heim-Weltmeisterschaft in Seefeld (19. 2. bis 3. 3.).

Schlierenzauer: „Wir haben Richtung Heim-WM in Seefeld versucht, alles zu tun, was möglich ist. Ich bin optimistisch.“

OE24 Logo