Österreich holt zwei Medaillen

Laut US-Experten-Prognose

Österreich holt zwei Medaillen

Artikel teilen

4 Jahre nach der London-Pleite stehen die Vorzeichen auf Medaillen.

Wer wie unsere 470er-Seglerinnen bei den WM-Regatta 2014 in Spanien und ein Jahr später in Israel Gold eroberte, zählt auch bei den Olympischen Spielen zum engsten Kreis der Medaillen-Anwärter. Lara Vadlau/Jolanta Ogar gehören zu den heißesten Favoriten im Kampf um Gold. Das hat sich bis zu den Experten von Sports Illustrated herumgespro chen. Allerdings bekommen Vadlau/Ogar in der großen Medaillenprognose nur Bronze - hinter den Britinnen Mills/Clark (Gold) und Lecointra/Defrance aus Frankreich.

Silber-Prognose für DelleKarth/Resch
Noch besser eingestuft werden die 49er-Segler Nico Delle- Karth und Niko Resch. Für sie gibt's Silber hinter Burling/Duke aus Neuseeland). Macht Silber und Bronze für Österreich - zwei Medaillen mehr als in London 2012!
 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo