Mehrere Verletzte nach Messer-Attacke in Ravensburg

Angreifer gefasst

Mehrere Verletzte nach Messer-Attacke in Ravensburg

Bei dem Angriff wurden insgesamt drei Menschen verletzt. Ein Opfer schwebt in Lebensgefahr

Ein Mann hat in der Innenstadt von Ravensburg drei Menschen mit einem Messer verletzt, einen davon lebensgefährlich. Wie ein Polizeisprecher sagte, konnte der Angreifer nach dem Vorfall am Freitag gefasst werden.

Demnach wurde einer der Verletzten etwa 50 Meter entfernt von den beiden anderen gefunden. Unklar war zunächst aber, ob er dort angegriffen wurde oder möglicherweise verletzt dorthin gelaufen war. Auch zu den Hintergründen der Attacke war nichts bekannt. Sie hatte sich auf dem Marienplatz der Stadt in der Bodensee-Region ereignet. Der Einsatz lief laut Polizei zunächst noch.

Weder Alter noch Herkunft der Beteiligten waren zunächst bekannt. Auch weitere Details konnte ein Sprecher vorerst nicht nennen. Der Tatort wurde den Angaben zufolge abgesperrt. Auf Bildern waren zahlreiche Polizeiautos sowie Rettungswagen zu sehen.

 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten