Barack Obama

Mitte November

Obama reist noch einmal nach Deutschland

US-Präsident will mit Merkel "enge Zusammenarbeit" Revue passieren lassen.

US-Präsident Barack Obama besucht am Ende seiner Amtszeit noch einmal Europa und Lateinamerika. Der Präsident reise vom 14. bis 21. November nach Griechenland, Deutschland und Peru, teilte das Weiße Haus am Dienstag mit. In Österreichs Nachbarland hält sich Obama demnach am 17. und 18. November auf.

Wenige Tage zuvor wird am 8. November der Nachfolger oder die Nachfolgerin Obamas gewählt. Rund zwei Monate später im Jänner übergibt er offiziell sein Amt.

"Enge Zusammenarbeit"

Bei dem Besuch in Deutschland will der scheidende US-Präsident bei einem Treffen mit Kanzlerin Angela Merkel ihre "enge Zusammenarbeit" der vergangenen Jahre Revue passieren lassen, hieß es in der Mitteilung des Weißen Hauses. Dabei gehe es unter anderem um die gemeinsamen Bemühungen Deutschlands und der USA um ein Ende der Konflikte in Syrien und in der Ukraine.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten