Trump kämpft um seine Wand zu Mexiko

Maueraffäre

Trump kämpft um seine Wand zu Mexiko

Der Kampf um Donald Trumps (72) Grenzmauer wird immer seltsamer - Stichwort Porno.

Eine Abgeordnete aus Arizona schlug eine entsprechende Steuer auf Online-Pornos vor, die mit einer „Paywall“ gesperrt werden sollen. Der Gesetzentwurf mit dem Namen „House Bill 2444” stammt von Gail Griffin. Die Republikanerin aus dem Süden des Wüstenstaates ist 84 Jahre alt.

Die Idee hinter diesem Vorhaben: Alle elektronischen Geräte wie Tablets, Smartphones, Computer oder Laptops, die Zugang zum Internet erlauben und in Arizona gekauft oder verkauft werden, müssen künftig mit einer speziellen Software ausgestattet werden. Ihr Ziel ist, das Aufrufen von „obszönem Material” zu blockieren. Wer dennoch nicht auf Sex-Filme verzichten will, kann diese Schranke aufheben.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten